25.08.2013

Ausgehört und gelesen: Durch Mark und Bein – K. Reichs

klick zu Amazon.de

Kathy Reichs
Durch Mark und Bein
Tempe Brennan (4)
Thriller
Random House, 2002
Box mit 5 CDs (gekürzt)
gelesen von Hansi Jochmann 
ASIN: B00006JCM1
ab 5,99 €
gehört: digitalisiert über das iPhone
und gelesen via Skoobe auf dem iPad mini

Bewertung:    und   

Inhaltsangabe (Skoobe.de):

Flug 228 der TransSouth Air ist über Swain County, North Carolina, abgestürzt, und die forensische Anthropologin Tempe Brennan wird mit der Identifikation der Opfer betraut. Ein grausiger Fund in der Nähe des Unglücksorts bringt sie auf die Fährte eines schrecklichen Verbrechens…

Auch in ihrem vierten Roman garantiert Kathy Reichs ihren Fans Nervenkitzel und Hochspannung – und eine Geschichte, die im wahrsten Sinne des Wortes durch Mark und Bein geht.

k.reichs1

Wer sich jetzt wundert, warum ich parallel zum Hörbuch das eBook gelesen habe, dem verrate ich hier, dass ich eigentlich gekürzte Hörbücher nicht mag. Da fehlt mir einfach etwas. Ich stehe auf die ungekürzten Versionen, dicke Schmöker mit viel Hintergrundinformationen zum Geschehen.

Aber hier ist es so, dass ich das Hörbuch schon länger habe, ich glaube, noch vor meiner Audible-Zeit in meine CD-Sammlung einsortierte, es aber bislang nicht gehört habe, weil ich, wenn möglich mit dem 1. Band einer Reihe beginne und nicht mittendrin, und… nun ja, noch nie wirklich Mangel an Hör- oder/und Lesematerial hatte.

Ich habe also angefangen, das Hörbuch zu hören, und obwohl die großartige Hansi Jochmann liest, bemerkte ich ziemlich rasch, dass mir etwas fehlte. Die stark geraffte Version verzichtete großzügig auf Erklärungen, auf Vieles, das nicht unbedingt notwendigerweise zum Fall gehört, aber das Leben der Charaktere so viel menschlicher werden lässt. Ich wunderte mich über das Verhältnis zwischen Ryan und Tempe, denn eigentlich hatte er ihr doch im letzten Teil das Leben gerettet (?)

Das war also der Punkt, an dem ich bei Skoobe nachsah, ob das Buch evtl. in deren Online-Bibliothek vorhanden wäre. Und siehe da: es ist :) Von dem Moment an war klar, dass ich beides zusammen genießen würde.

Es dauerte ein wenig, bis ich den Bogen raus hatte, da manchmal ganze Seiten in der Hörbuch-Version fehlten. Da stoppte ich dann das Hörbuch und las ein Stück weiter. Auf die Art bekam ich all die Hintergrund-Informationen, die ich brauchte, verstand auch das etwas angespannte Verhältnis der beiden zueinander und brauchte doch nicht auf den Genuss des Hörens zu verzichten.

Rückblickend betrachtet habe ich das Gefühl, als habe sich Kathy Reichs “eingeschrieben”, ihren Stil gefunden, käme mehr aus sich heraus als am Anfang ihrer Reihe, denn dieses Buch finde ich richtig klasse. Mit Witz und Charme agiert Tempe und zeigt dabei eine Hartnäckigkeit und Coolness, die sie nach außen zur Schau trägt, auch wenn es innen manchmal ganz anders aussieht, vor allem, wenn sie verleumdet wird. Auch andere Protagonisten und Akteure sind sehr gut herausgearbeitet. Von Anfang an ist Spannung prickelnd präsent, und lange Zeit ist nicht wirklich klar, was im Swain County vor sich geht, wenn ich auch wieder mal einen guten Riecher hatte, was “unseren Mann” angeht. Und glaubt mir, das, was da abgeht, ist wirklich schlimm!

Bislang gefällt mir dieser 4. Band am besten (zumindest die ungekürzte Version), und deshalb vergebe ich auch 2 Bewertungen: einmal 8/10 Punkte für die stark gekürzte Lesung von Hansi Jochmann und einmal 09/10 Punkte für die ungekürzte eBook-Version, die ich bei Skoobe leihen durfte.

Diese Reihe ist nicht nur etwas für Leser, die sich für forensische Anthropologie interessieren. Von mir gibt’s eine Empfehlung.

Übrigens gibt es bei Audible.de die ungekürzte Hörbuchversion, von Katharina Spiering gelesen für 23,25 € oder im Flexi-Abo für 9,95 €

Kommentare:

  1. Ich liebe die Bücher / Hörbücher von Kathy Reichs - ich glaube, meine Sammlung ist so ziemlich komplett *smile*

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke!

    Ja, Nr. 4 gehört definitiv zu den besten Tempe-Thrillern. Genau wie du sagst, hatte Kathy Reichs sich da richtig gut in die Serie und ihre Figuren reingeschrieben. Das Konzept war noch nicht abgenutzt, die Charaktere hatten noch jede Menge Entwicklungspotenzial.

    Beides ist in den neueren Büchern leider nicht mehr der Fall (meine ich). Genieß' Tempe also auf dem Höhepunkt ihrer Karriere weiter!

    Ich find's toll, dass du das gekürzte HB durch Lesen ergänzt hast. Stelle ich mir allerdings mühsam vor. Beim nächsten Fall wirst du wohl eher zum ungekürzten Hörbuch greifen, oder?

    LG,

    papercuts1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar, Liebelein :)

      Muss mal gucken, ob ich den Folgeband zum Hören habe und evtl. schon über Audible und ungekürzt. Wenn nicht, ist zumindest eine Alternative gegeben. Aber recht hast du, es war etwas mühselig ;)

      glg und hab eine angenehme Woche :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...